Sie können die Vorsorgeuntersuchungen

abwechselnd von Ihrem Frauenarzt und Ihrer Hebamme durchführen lassen. Ich führe die Untersuchungen und Beratungen in der Hebammenpraxis am Mauerpark im Prenzlauer Berg(hebammenpraxis-mauerpark.de) oder bei Ihnen zuhause durch.

Termine flexibel

Für die Untersuchung und für offene Fragen nehme ich mir pro Termin eine Stunde Zeit; lange Wartezeiten entfallen, da die Termine persönlich und flexibel gestaltet werden können.

Vorsorgeuntersuchungen nach Richtlinien

Die Vorsorgeuntersuchungen durch die Hebamme erfolgen in Anlehnung an die Mutterschaftsrichtlinien der Bundesärztekammer. Alle Untersuchungen, die zur Begleitung einer normalen Schwangerschaft notwendig sind, dokumentiere ich im Mutterpass. Hebammen dürfen mit Ausnahme des Ultraschalls alle Vorsorgemaßnahmen durchführen.

Körperliche Vertrautheit zwischen Eltern und Kind

Bei jedem Termin ertaste ich das Ungeborene und dessen Lage im Bauch, um zu erfühlen, wie es dem Kind geht, und um eine körperliche Vertrautheit zwischen Ihnen als Eltern und dem Kind zu entwickeln. Gerne helfe ich auch dem werdenden Vater und den Geschwisterkindern dabei, das Kind zu ertasten und zum Beispiel dessen Lage mit einem wasserlöslichen Filzstift aufzumalen.

 

Außerdem berate ich Sie gerne bei allen Fragen zur Ernährung und – auch unter Einbeziehung homöopathischer und naturheilkundlicher Ansätze – zu eventuellen Schwangerschaftsbeschwerden.

Refugees are Welcome!

* Alle von mir angebotenen Leistungen werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.
  Kontakt