Wochenbettbetreuung & Nachsorge

Vorabinfo:Ich betreue Frauen im Wochenbett nur noch in den Bezirken Prenzlauer Berg angrenzend Mitte und Pankow.Kapazitäten ab Mitte September, Oktober, November, Februar2019.

Lassen Sie sich betreuen in einer ganz besonderen Zeit.

 

Die Phase der Rückbildung und Erholung umfasst die ersten acht Wochen nach der Geburt.
Sobald Sie mit Ihrem Kind zu Hause sind, beginnt die Nachsorge durch Ihre Hebamme.

In der ersten Woche komme ich fast täglich zu Ihnen nach Hause. Danach werden die Abstände größer und können von Ihnen individuell gestaltet werden.
Bei Ihren ersten Erfahrungen als Eltern begleite ich Sie und gebe Ihnen Rat und Hilfe bei der Pflege des Babys, beurteile die Gelbfärbung der Haut und die Abheilung des Bauchnabels.

Das Kind wird von mir regelmäßig gewogen. Mama und Papa werden von mir beim ersten Badeerlebnis des Babys unterstützt. Auch beim Wickeln des Tragesacks oder Tragetuchs helfe ich gerne.

Natürlich berate ich Sie rund um das Thema „Stillen“. Ich zeige und erkläre Ihnen die verschiedenen Anlegetechniken, helfe Ihnen bei auftretenden Komplikationen und Schwierigkeiten und bleibe bis zum Ende der Stillzeit Ihre Ansprechpartnerin.

Bei Schreikindern und Babys mit starken Blähungen bis hin zu Koliken kenne ich gute Mittel und Wege, die Beschwerden zu lindern.

Ab dem fünften Lebensmonat berate ich Sie auch gerne zum Thema „Beikost“.

Ein ganz wichtiger Teil meiner Arbeit sind das Zuhören und die intensiven Gespräche.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein frühzeitiges gegenseitiges Kennenlernen in der Schwangerschaft für das Vertrauensverhältnis zwischen den zukünftigen Eltern und der Hebamme sehr förderlich ist und dabei helfen kann, bewusster und ruhiger möglichen Unsicherheiten und Ängsten zu begegnen.

  Kontakt